Ergebnisse Initiative Musik, 33. Förderrunde

Die Initiative Musik, Förder- und Musikexportbüro der Bundesregierung und Musikindustrie, unterstützt in ihrer aktuellen Förderrunde 40 Projekte aus sechs Bundesländern mit insgesamt 500.000€. Aus Berlin sind mit dabei das Andromeda Mega Express Orchestra (AMEO), der Saxophonist Philipp Gerschlauer, die Bluegrass-Country-Jazz-Band Yellow Bird, Sebastian Studnitzkys MEMENTO. Über die erneute Förderung von AMEO sagte Dr. Ralf Weigand, Aufsichtsratsmitglied der Initiative Musik: „Genau in solchen waghalsigen, experimentellen Settings, die rein kommerziell zunächst nicht zu realisieren sind, besteht die Chance auf Alleinstellung, Autonomie und musikalische Erneuerung“. Die Initiative Musik wird getragen von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und dem Deutschen Musikrat sowie finanziell unterstützt von GVL und GEMA.

Quellen: Initiative Musik, KulturPort

 

Über Bettina Bohle 151 Artikel
Studium der Musikwissenschaft, Gräzistik, Philosophie in Glasgow, Greifswald, Padua, London Promotion in Antiker Philosophie an der FU Berlin kulturpolitisch aktiv in der IG Jazz Berlin und der Koalition der Freien Szene
Translate »