Steckbrief Anna Wohlfarth

Instrument(e):
Klavier

wo geboren/aufgewachsen:
Berlin

seit wann in Beriln:
schon immer

wo studiert:
Jazz Institut Berlin

eigene Bandprojekte:
Hans Anselm Quintett (mit Benedikt Schnitzler [Gitarre] / Gabriel Rosenbach [Trompete] / Arne Imig [Bass] /  Johannes Metzger [Schlagzeug]). Mehr Infos zur Band, Hörprobe.

Momentum (mit Fabian Timm [Bass] /  Johannes Metzger [Schlagzeug]). Hörprobe.

Hans Anselm Bigband. Hörprobe.

Planet 9 (Komponistinnen-Kollektiv). Mehr Infos zum Projekt.

erste Jazzplatte, die für mich wichtig war:
Aaron Parks „Invisible Cinema“

eine Jazzplatte, die jeder hören sollte:
Avishai Cohen Trio „Gently Disturbed“

mein Lieblings-Jazzclub (in Berlin oder anderswo):
Da kann und will ich mich nicht entscheiden. Ich schätze vor allem die Vielfalt an Jazzclubs und -bars, die Berlin zu bieten hat.

Die website von Anna Wohlfahrth ist derzeit noch in Arbeit, derweil kann man hier ein bisschen etwas über sie erfahren.

Über Bettina Bohle 151 Artikel
Studium der Musikwissenschaft, Gräzistik, Philosophie in Glasgow, Greifswald, Padua, London Promotion in Antiker Philosophie an der FU Berlin kulturpolitisch aktiv in der IG Jazz Berlin und der Koalition der Freien Szene
Translate »