Steckbrief Gerhard Gschlößl

Instrument(e):
Posaune & Sousaphon

wo geboren/aufgewachsen:
in Mainburg/Mainburg. Ist in (Nieder-)Bayern.

seit wann in Beriln:
seit 2004

wo studiert:
ja, hab ich sogar: in Würzburg; Jazzposaune und Komposition.
Aber es überhaupt nicht wichtig, ob und wo jemand studiert hat.

eigene Bandprojekte:
GULF of Berlin (mit Gebhard Ullmann, Johannes Fink und Jan Leipnitz)
Vorwärts/Rückwärts (mit Maike Hilbig, Johannes Fink)
Ein Gschlößl-Pöschl mit Cavenati
Reich durch Jazz
Das Gelbe Gift (Duo mit Reiner Hess)

erste Jazzplatte, die für mich wichtig war:
waren verschiedene, aber ich hab früher relativ viel traditionellen Jazz wie Ornette Coleman, Charles Mingus und John Coltrane gehört.

eine Jazzplatte, die jeder hören sollte:
amerikanischer oder anderer Jazz ? …
TENSION oder JAZZRAMWONG von Albert Mangesldorff finde ich gut.

mein Lieblings-Jazzclub (in Berlin oder anderswo):
Watt, Valentin Stüberl, Aufsturz, Künstlerwerkstatt Pfaffenhofen

Mehr Informationen zu Gerhard Gschlößl auf seiner website.

Foto: Maike Hilbig

Über Bettina Bohle 151 Artikel
Studium der Musikwissenschaft, Gräzistik, Philosophie in Glasgow, Greifswald, Padua, London Promotion in Antiker Philosophie an der FU Berlin kulturpolitisch aktiv in der IG Jazz Berlin und der Koalition der Freien Szene
Translate »