Steckbrief Johanna Borchert

Instrument(e):
Piano, Gesang

wo geboren:
Berlin

seit wann in Berlin:
bis ich 3 Jahre alt war, dann von 18–21 und ab 27 wieder

wo studiert:
in Berlin, Kopenhagen, San Francisco (Oakland Mills College), Chennai

eigene Bandprojekte:
Unter eigenem Namen spiele ich im Quartett und Solo. Alte Bandprojekte von mir waren Schneeweise & Rosenrot, Little Red Suitcase, Little Red Big Bang, Johanna Borchert Trio, diverse andere Kollaborationen

erste Jazzplatte, die für mich wichtig war:
Keith Jarrett live in Osaka

eine Jazzplatte, die jeder hören sollte:
Jazz på svenska (Jan Johanson)

mein Lieblings-Jazzclub (in Berlin oder anderswo):

Mehr Informationen zu Johanna Borchert auf ihrer website.

Über Bettina Bohle 151 Artikel
Studium der Musikwissenschaft, Gräzistik, Philosophie in Glasgow, Greifswald, Padua, London Promotion in Antiker Philosophie an der FU Berlin kulturpolitisch aktiv in der IG Jazz Berlin und der Koalition der Freien Szene
Translate »