Steckbrief Kalle Kalima

Instrument:
Gitarre

wo geboren/aufgewachsen:
In Helsinki geboren und aufgewachsen

seit wann in Berlin:
seit 1998

wo studiert:
in Helsinki an Sibelius Akademie und in Berlin Hanns Eisler

eigene Bandprojekte:

Klima Kalima,
Kalle Kalima’s Long Winding Road,
KUU!,
Tenors of Kalma,
K-18

meine erste Jazzplatte:
Mahavishnu Orchestra, „Birds of Fire“

eine Jazzplatte, die jeder hören sollte:
Miles Davis, „Kind of Blue“

Lieblingsjazzclub (in Berlin oder anderswo):
Aufsturz Berlin

Mehr Informationen zu Kalle Kalima auf seiner website.
Foto: © Wolfgang Siesing

 

Über Bettina Bohle 151 Artikel
Studium der Musikwissenschaft, Gräzistik, Philosophie in Glasgow, Greifswald, Padua, London Promotion in Antiker Philosophie an der FU Berlin kulturpolitisch aktiv in der IG Jazz Berlin und der Koalition der Freien Szene
Translate »