Steckbrief Marc Muellbauer

Instrument:
Bass

wo geboren/aufgewachsen:

In London geboren, aufgewachsen am Niederrhein
seit wann in Berlin:
1994

wo studiert:

Folkwang Hochschule in Duisburg, Hochschule der Künste Berlin
eigene Bandprojekte:
Julia Hülsmann Trio, Lisbeth Quartett, Wood & Steel Trio, Marc Muellbauer’s Kaleidoscope und viele mehr…

die erste Jazzplatte, die für mich wichtig war:

„Night Passage“ – Weather Report
eine Jazzplatte, die jeder hören sollte:

„Don Juan’s Reckless Daughter“ – Joni Mitchell
Lieblingsjazzclub (in Berlin oder anderswo):
Donau 115

Mehr Informationen zu Marc Muellbauer auf seiner website.
Foto: ©Volker Bolshausen

Über Bettina Bohle 151 Artikel
Studium der Musikwissenschaft, Gräzistik, Philosophie in Glasgow, Greifswald, Padua, London Promotion in Antiker Philosophie an der FU Berlin kulturpolitisch aktiv in der IG Jazz Berlin und der Koalition der Freien Szene
Translate »