Über Attila Kornel
Studium der Musikwissenschaft, Philosophie und Antiken Kulturen Ägyptens u. Vorderasiens an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; Bachelor-Abschluss in Musikwissenschaft/Philosophie zum Thema: "Prinzipien der kompositorischen Klangsynthese bei Simon Stockhausen" (2012).; Master-Abschluss in Musikwissenschaft zum Thema: "Ästhetik der Stille. Untersuchung zu europäischen und ostasiatischen Kompositionsverfahren am Beispiel von 'Namucuo' op.53 von Xiaogang Ye und 'Weisse Rose' von Udo Zimmermann" (2015) Seit 2015 Promotions-Studium zur Stille bei modernen Komponisten Chinas an der WWU Münster. In diversen Ensembles als Musiker tätig sowie Übungsleiter für chinesische Kampfkunst und Meditation. 3x (Jazz-)Musik für die Insel: World Of Jazz – The Legends, eine Guqin-CD zur Entspannung und eine externe Festplatte voller Musik zum Entdecken. Mein Motto: Warum über etwas bekümmert sein, dem man abhelfen kann? Und gibt es keine Abhilfe, was nutzt es da, sich zu bekümmern?
Foto: van Deesen/ACT Music
CD/LP & Co.

Mo´Blow – Live in Berlin

0

Mo´Blow veröffentlichen auf Live in Berlin (2016) einen Mitschnitt großartiger Auftritte vom 11.-15. August letzten Jahres. Der bunte Teddybär von Martin Assig ziert dabei das […]

©Fredrik Wennerlund
"Keine Schublade"

Tonbruket: Neugierig durch die bunte Wüste

0

Das schwedische Quartett Tonbruket mixt auf ihrem dritten Studioalbum Forevergreens (2016) diverse Stile und erkundet Klänge zwischen Progressive-Rock, Elektro und Jazz. Vor aller Musik begrüßt […]

Foto: Lena Ganssmann
CD/LP & Co.

Blume im komponierten Jazzgarten

0

Mit der kürzlich erschienenen selbstbetitelten CD Blume entzieht sich das Quartett einfachen Schubladen. Das facettenreiche Artwork deutet schon die halsbrecherisch verdrehten Klänge im jazzigen Fahrwasser […]

Ausschnitt CD-Cover "Erratic Wish Machine"
CD

China im Kopf: Stefan Schultze

0

Was in den modernen Konzerthäusern längst funktioniert, gelingt jetzt ebenso im Jazz: Der offene Austausch mit Musikern und Komponisten aus China. Der Komponist Stefan Schultze […]

1 2
Translate »